15.10.15 16:56 Alter: 4 Jahre

Unerwartet verstorben? Was nun?

Von: Alexander Maringer

Ein neuer Kunde hatte das Shophosting beim Programmierer und dieser ist unerwartet verstorben. Was kann gemacht werden?

Es klingelte abends das Telefon. Eine sehr besorgte Stimme aus Landshut wollte sich möglichst bald treffen, da sein Programmierer vor einer Woche verstorben ist und der Shopbetreiber nicht wusste, wie er seinen Shop weiterführen konnte, da der Programmierer sowohl Programmierer als auch Reseller bei Domainfactory war.

Nach einigen Telefonanrufen beim Hoster, bei denen man nicht immer von "Premium Hosting, Premium Service" sprechen konnte, die entscheidenden Stellen (Technik und Vertrag) jedoch nicht telefonisch erreichbar sind, konnte doch ein Umzugsplan vom Reseller-Vertrag auf einen eigenen Vertrag bei Domainfactory für den Kunden erarbeitet werden. Und mit einem hoster-bedingten Ausfall von knapp 2 Stunden besitzt der Shopbetreiber nun einen eigenen Account, bei dem ihm so schnell nichts passieren kann, außer Domainfactory geht in Konkurs.

Sie benötigen Hilfe rund um Ihren Webshop, Hosting oder ähnliches? Kontaktieren Sie uns, wir sind 24/7 per E-Mail erreichbar Opens internal link in current windowKontakt.


Keine Nachrichten in dieser Ansicht.